Honey gedeckt ­čÖé

IMG_7480

Erstens kommt es anders – und zweitens als man denkt ­čśë !

Am Samstag, 11. April sind wir mit Honey in die W├şlstermarsch an der Nordsee gefahren, um sie bei Sylvia Sponholz von Winter Sunset Song of Redpine/Jimbo decken zu lassen. Laut Progesterontest w├Ąren Sonntag und Montag die optimalen Deckzeitpunkte. Leider wollte Honey ├╝berhaupt nichts von Jimbo wissen, und eine erneute Kontrolle beim Tierarzt zeigte, dass sie scheinbar mit ihrer L├Ąufigkeit stagnierte und die fruchtbaren Tage noch nicht gekommen waren. Entt├Ąuscht sind wir nach 4 Tagen wieder heimgefahren. Zwei Tage sp├Ąter fing Honey mit „Balzverhalten“ gegen├╝ber unserer anderen H├╝ndinnen an und ein weiterer Progesterontest best├Ątigte, dass erst jetzt offensichtlich der richtige Zeitpunkt f├╝r einen Deckakt bevorstand. Da ich aber nicht wieder die weite Reise von insgesamt 1500 km zu Jimbo antreten wollte, habe ich mich kurzer Hand entschlossen, zu Kerstin Beul in den nur 250 km entfernten Westerwald zu fahren und es mit Honey bei ihrem R├╝den Champion Eyvan of Graceful Delight zu probieren. Er ist einer meiner Lieblingsr├╝den und Vater meines G-Wurfes. Und was soll ich sagen, Honey war dort wie ausgewechselt, jetzt war wohl wirklich die richtige Zeit f├╝r sie gekommen: sie hat sich ihm sicher und vertrauensvoll angeboten und ohne Probleme am 17., 18, und 19.04. decken lassen!

Lieber Jimbo, es ist schade, dass wir zum falschen Zeitpunkt bei dir waren, vielleicht klappt es beim n├Ąchsten Mal! Liebe Sylvia, Danke f├╝r die Zeit und die Ratschl├Ąge die du mir gegeben hast und dein Verst├Ąndnis, dass wir nun einen anderen R├╝den gew├Ąhlt haben.

Liebe Kerstin, Danke, dass du deinen Eyvan spontan f├╝r uns zur Verf├╝gung gestellt und Honey und mich das Wochenende so gastfreundlich und liebevoll aufgenommen hast!

Die Natur hat manchmal ganz andere Pl├Ąne als der Z├╝chter und unsere Honey ist eh immer f├╝r ├ťberraschungen gut ­čśë

Nun freuen wir uns sehr, dass unsere Honey von Eyvan belegt wurde, sind guter Dinge, dass es auch erfolgreich war und es Mitte Juni wieder Lenzent├Ąler-Babies geben wird. Alle Daumen und Pfoten sind gedr├╝ckt ­čÖé

N├Ąheres zu Eyvan bei Wurfplanung


Beitrag ver├Âffentlicht

in